Seiten

11. Mai 2013

Ein Salat wie Kinder ihn lieben MÖHREN-APFEL-CASHEW-SALAT

Diesen Salat lieben nicht nur Kinder, auch ich essen ihn gerne als einen Snack, anstatt etwas Süßes zu naschen.
Warum Kinder diesen Salat lieben werden?

Einmal sieht er farblich sehr lecker aus und zweitens schmeckt er leicht süßlich, was dem Kindergaumen immer entgegen kommt.

Probieren Sie ihn aus. Meine Tochter meinte: "Mama, den kannst du morgen wieder machen"

Hier das Rezept, so simple und mit wenigen Zutaten.

Zutaten
         Cashewkerne, eine gute Handvoll
1       Möhre
1       Apfel
1       Frühlingszwiebel, gehackt
1 EL Zitronensaft
1 TL Dill
etwas Salz






Zubereitung
Die Möhre mit dem Apfel und den Cashewkernen in einen Multihacker geben. Es geht auch ein Thermomix, Quickchef o.ä. Wer nichts davon hat, reibt die Möhre und den Apfel und hackt die Cashews mit dem Messer klein.

Die Frühlingszwiebel klein hacken und mit dem Zitronensaft, dem Dill und dem Salz unter die Möhren-Apfel-Cashew-Mischung rühren.
Fertig.

Die Menge reicht für eine Mama und Kind Portion

Kommentare:

  1. Hab deinen Salat gerade gemacht --> sehr lecker. Kenne ihn in ähnlicher Form, aber deiner toppt ihn:-)

    LG, Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Klasse Salat und einfach und schnell zubereitet.:-) kann man den auch einen Tag vorher schon fertig machen als Partysalat und zum Grillfest mitnehmen oder ist der dann unansehnlich?

    Liebe Grüsse
    Florentina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Florentina,

    das weiss ich nicht genau, da ich ihn immer für den sofortigen Verzehr zubereitet haben. Ich glaube er wird wahrscheinlich Wasser ziehen und die Äpfel könnten braun werden. Ich würde vorher für mich selbst erst einmal ausprobieren.

    LG
    Stefanie vom Kochgarten

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar